1 Followers
21 Following
mathilderasmussen

mathilderasmussen

Corliss Dampfmaschine Heizungsraum Gruppe von George h. Corliss

Corliss Dampfmaschine Heizungsraum Gruppe von George h. Corliss

Bist du ein Ingenieur-Erfinder, Ihre eigenen Ideen verkaufen kann? George Henry Corliss war. Während des Industriezeitalters Corliss (1817 – 1888) ging aus der Schule als 14-Year-Old und verbrachte seine ersten Jahre in New York als Angestellter in einem Fabrik-Speicher. Er besuchte eine Schule in Vermont, jedoch hat sich entschieden, gehen Sie zurück an das einzige Unternehmen hatte er zuvor bekannt und eröffnete sein eigenes Geschäft als ein Lebensmittelgeschäft. Müde von Routineaufgaben, etwa 23 Jahre alt, begann er, seine mechanische Talente zu erfinden und Vervollkommnung der Maschinen zu verwenden, und wenige Jahre später erhielt sein erste Patent auf ein Boot-stitching-Maschine.

Corliss zog von New York, Providence, RI, suchen Unterstützung für den Markt und die Produkte, die die Nähmaschine aber Pläne zu ändern, wenn er Dampfmaschinen zu interessieren begann. Infolgedessen nahm er einen Job in Fairbanks, Bancroft und Unternehmen als Sprecher für die Dampfmaschine und Kessel Herstellung Geschäft. Er stieg im Dienstalter, eigene Projekte in der Firma arbeiten, und nach ein paar Jahren wieder um verfolgen ihre eigenen Ideen als Seniorpartner von Corliss, Nachtigall und co., seine neuen Ideen verbesserte die Dampfmaschine entwerfen, welche Vorteile auf der ganzen Welt.

Corliss erfand ein Ventil, das Dampf schnell Drücken einer Briefmarke, erlaubt, hin-und herbewegen vor der Dampf zu kondensieren. Er schuf auch die Gouverneure den Dampf kontrollieren und ausschöpfen wollen. Diese Fortschritte reduziert Abwärme und erlaubt den Motor für den Betrieb mit mehr Bewegung und reduzierte Kraftstoffkosten. Er konstruiert, entwickelt und patentiert die Corliss-Engine auf Basis von diesen Verbesserungen.

Inventors Hall of Fame Hinweise, dass die effektive abwechselnd in Corliss Motoren Ventil "den Weg für den weit verbreiteten Einsatz von Dampfkraft in den neunzehnten Jahrhundert Vereinigten Staaten geebnet."

1856 Eröffnete Corliss Corliss-Dampfmaschine-Betrieb in Providence, Rhode Island. Dampfmaschine, er wurde in vielen industriellen Anwendungen verwendet, und bald wurde nach Schottland exportiert, für den Einsatz in Baumwollspinnereien. Er eröffnete eine zweite Produktionsstätte in England war an beiden Orten. Im Laufe der Zeit der Corliss-Motor wurde auf der ganzen Welt verwendet, und wenn die Patente abgelaufen, Corliss-Typ der Engine Design wurde von vielen Herstellern angenommen.

Corlisss bekannteste Errungenschaften war die Centennial-Engine. 1876 Erbaut, angetrieben von der Centennial Exhibition in Philadelphia, PA, diese Dampfmaschine alle Suchmaschinen in die Maschinerie Hall sechsmonatigen Expo. Es war vierzig Meter hoch und wog sechs-hundert-Ton, so dass es die größte Dampfmaschine und basiert auf die maximale Bewertung, der mächtigste zugleich.

Mit viel Feier eingeschaltet Präsident Ulysses s. Grant und der Kaiser Don Pedro II von Brasilien Centennial Corliss Motor mit Kurbel Startschuss zu Beginn der Expo. Nach die Expo schließen, wurde die Maschine an die Pullman Company verkauft wo er 30 Jahre lang betrieben. Langsamlaufender Motor war auch bedeutsam, weil es markiert das Ende einer Ära für Dampfmaschinen, high-Speed-Dampfmaschinen wurde am Ende der 1880er Jahre populär.

Auszeichnungen und Medaillen aus der Welt zeigt, die während des Industriezeitalters Corliss Alltag beeinflusst. Ich persönlich hielt er einen master's Ehrentitel von der Brown University, Boston Academy of Arts und Sciences Rumford-Medaille und des Instituts für 1870 Frankreich 1879 Montyon Preis, damals hieß die höchste Auszeichnung für mechanischen Fortschritt. Auch einen "Offizier in der Größenordnung von Leopold" 1886 von des Königs von Belgien wurde er.

 

Corliss Maschine erhielt auch eine Reihe von Auszeichnungen. Es gewann die höchste Auszeichnung auf der Ausstellung 1867 Paris, schlagen mehr als 100 der weltweit berühmtesten Motor-Generatoren. In 1873 Wien Ausstellung aber es ist nicht einmal auf der Messe, der Motor gewann das "Grand Diplom der Ehre" - den besten Preis - ein Corlisss-Innovationen in fast allen der Dampfmaschine auf dem Display.

Corliss Dampfmaschine Heizungsraum Gruppe von George h. Corliss